Welche Veränderungen bringt das neue Kinderbildungs- und betreuungsgesetz für euch?

 

Liebe Kollegin, lieber Kollege!

 

Aktuell ist jeder Betrieb mit den Neuerungen, welche das neue Kinderbildungs- und betreuungsgesetz mit sich brachte, beschäftigt. Es gibt viele Verbesserungen, aber auch Verschlechterungen. Und genau diese wollen wir nun mit deiner Hilfe zusammentragen und der Landesrätin bzw. den Verantwortungsträgern überbringen und besprechen.

Also bitte zögert nicht und schickt uns eine anonyme Nachricht mit allen Veränderungen, sowohl mit den Positiven als auch mit den Negativen, welche euch in eurem Betrieb beschäftigen.

 

Wir freuen uns auf deine Nachricht.

Nur gemeinsam können wir etwas bewegen!

 

Eure BPKS

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Folgendes richtet sich an die Leitung der Häuser! 

Danke!

Personalstanderhebung:

 

Im Sommer haben wir eine Erhebung zum Thema PädagogInnenmangel im elementarpädagogischen Bereich durchgeführt und konnten feststellen, dass es zu diesem Zeitpunkt ca. 100 offene Stellen für KindergartenpädagogInnen gab.

 

Nun stellt sich die Frage, wie sich die Situation über den Sommer entwickelt hat. Konnten diese Stellen besetzt werden? Wie wird dem Personalmangel entgegengewirkt?

 

Sendet uns bitte folgende Informationen ausgefüllt zurück!

 

Die betriebsbezogenen Daten werden nicht veröffentlicht, sind aber für die Abwicklung, bspw. die Zuordnung zu den Gauen, notwendig.

 

Vielen lieben Dank! 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Mit 03. Juli 2019 wurde das Kinderbildungs- und betreuungsgesetz im Landtag beschlossen und tritt mit

01. September 2019 in Kraft.

 

Verbesserungen:

Einheitliches Kinderbildungs- und betreuungsgesetz für Kindergärten und Tagesbetreuungseinrichtungen!

- Anhebung der Vorbereitungszeiten in der Tagesbetreuung

- 50% Freistellung für Leitungen ab der 5. Gruppe

- Leitungen erhalten für die Gruppe, in welcher sie die Gruppenführung haben, 1,5 Stunden Leitungsstunden zusätzlich

 

 

Wir empfehlen allen PädagogInnen im elementaren Bildungsbereich sich über die gesetzlichen Rahmenbedingungen in Ihren Tätigkeitsbereich zu informieren!!

 

Hier der Download:

Download
Das neue Kinderbildungs- und betreuungsgesetz 2019
S. KBBG, Fassung vom 07.10.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 550.0 KB